Landesparteitag

Am Donnerstag den 16.05.2013 hielt die Partei der Vernunft Sachsen ihren 2. ordentlichen Landesparteitag ab.

Die Punkte auf dem Proramm umfassten die Entlastung des Landesvorstand und des Finanzvorstandes. Hierzu wurden noch einmal die wesentlichen Parteiaktivitäten seit Gründung unseres Landesverband im Mai 2012 zusammengefasst.

Im weiteren Verlauf wurde das Amt des Rechnungsprüfers und seines Stellvertreters besetzt. Hierbei wurden Michael Robitzsch und Hannes Ebelt zum Rechnungsprüfer bzw. dessen Stellvertreter einstimmig durch die anwesenden Mitglieder gewählt. Ebenfalls beschloss der Landesverband Sachsen  den Bundesparteitag am 22./23. Juni 2013 zu nutzen, einen Antrag zur Abstimmung der Annahme des im März neu eingeführten Parteilogos einzubringen. Im Anschluss fand eine ausführliche Disskusion allgemeiner und parteigeschäftlicher Themen statt, so das alle Anwesenden mit neuen Eindrücken und Anregungen auseinandergehen konnten.

Schließlich möchte der Landesvorstand an dieser Stelle noch eimal allen Mitgliedern und Sympathisanten für ihre bereits erbrachte Arbeit und Engagement zum Aufbau der Partei und der damit verbundenen Ziele danken.

 
Aktuelles: 

Neuen Kommentar schreiben

5 + 4 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.